Samstag, 23. Oktober 2010

Restaurationsarbeiten ;-)

Nächste Woche mache ich meine 28 Jährchen voll und da diese schon total verplant ist nehme ich mir am Wochenende Zeit für mich. Muss ja auch mal sein um dringend anstehende Restaurationsarbeiten anzugehen und mal die Seele baumeln zu lassen. In welcher Hinsicht auch immer.

Momentan sitze ich hier mit meiner Farbe der Wahl auf dem Haupte und einer Erdbeer-Peeling Maske im Gesicht. Vollmond muss man ja ausnutzen...

Momentan liebe ich Pillarbox red,egal ob von Directions oder Manic Panic
Photobucket
Ich weiß nicht wie es euch geht aber ich saue mich und meine Umgebung immer gut mit Farbe ein. Aber mein Opa weiß ja immer Rat und so hat er mir einen guten Tipp gegeben. Pevalin Hautreinigungscreme. Die entfernt alle Rückstände von Farbe. Mein Opa hat ja unter Tage gearbeitet und sie danach immer benutzt.
Sie greift auch nicht mein empfindliches Häutchen an und das will was heißen.
Photobucket
Ist einen Versuch werd wenn ihr sonst auch so ein blutiges Massaker nehmst selber blutverschmiertem Corpus habt ,wie ich.
Danach hab ich mir noch ne durchgeknallte Maniküre verpasst. Rot- schwarz abwechselnd und auf den roten Nägeln noch schwarzen Crackling Lack. Gefällt mir ;-)

So jetzt schnapp ich mir einen kalten Rock Star Apple Energy Drink ( mag nur den Apple weil der nicht so süß ist) und zieh mir Repo! rein ( den hatte ich meinem Bruder ausgeliehen und schon schmerzlich vermisst)
Ergebnisbilder gibt es dann später ;-)

Photobucket

Kommentare:

  1. Jaaa, das mit den Directions kenne ich gut. Aber nach 2 Jahren klappts mittlerweile zum Glück fast ganz ohne einsauen :D *Stolz*

    AntwortenLöschen
  2. ach das einsauen gehört für mich dazu ;-)

    AntwortenLöschen